Thumbnail Image 1

Dr. Andreas Lauber

Peter-Roos-Str. 18, 40547 Düsseldorf
andreaslauber@mac.com
Arzt
1953
1971 - 1978 (Uni Düsseldorf
1978
1978
Ausbildung 1978 - 1986: Kardiologischen Klinik der Universitätsklinik Düsseldorf (Medizinische Klinik B) bei Prof. Dr. F. Loogen. Während dieser Zeit Tätigkeit in der densitometrischen Abteilung (Prof. Dr. P. Spiller) mit Arbeiten zu den Themen Koronarflußmessung, digitale Subtraktionsangiographie und angiographische Untersuchung der linksventrikulären Funktion in Ruhe und unter Belastung mit Hilfe pulmonaler Durchlaufangiographien.)
1985
1986
  1986 bis 1988: Oberarzt am Kreiskrankenhaus Grevenbroich (Prof. Dr. Th. Königshausen)
  1988: Gründung der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Wuppertal-Barmen zusammen mit Dr. von Krogh
  1988 Einrichtung des 1. Linksherzkatheterlabors in Wuppertal und Einführung ambulanter Linksherzkatheteruntersuchungen in das Spektrum niedergelassener Kardiologen in Norddeutschland zusammen mit Dr. von Krogh
  1994: Anerkennung als Nuklearkardiologe
  2001: "European Cardiologist" (in ganz Europa anerkannter Facharzt für Kardiologie)
  2015: Überführung der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Wuppertal-Barmen in das MVZ Medi-Wtal II (Kardiologie) der Cellitinnen zur Heiligen Maria und Angliederung an das Petrus-Krankenhaus Wuppertal-Barmen

Mitgliedschaften

Ärztekammer Nordrhein
Bund Deutscher Internisten (BDI)
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK)
American Heart Association
Europäische Geschellschaft für Kardiologie